Firmament Musik Verlag & Notenvertriebsgesellschaft mbH

Seit 1989 gehört „Firmament Musik“ zu den Meisel Musikverlagen. Bis heute führt Meisel, als einer der letzten Verlage in Deutschland, das Geschäft des Notenvertriebs aus.

Firmament ist ein zuverlässiger Dienstleister für den Notenvertrieb von Unterhaltungsmusik. Neben eigenem Material, wie u.a. das Kollo-Repertoire, Meisel-Evergreens und Schlager, vertreibt Firmament Notenausgaben von Fremdverlagen und ist stolz auf das entgegengebrachte Vertrauen von Musikverlagen wie u.a. Birnbach, Erdmann, Fröhlich und dem Pape Verlag.

Firmament übernimmt zusätzlich die Herstellung und den Vertrieb von Notenbüchern kleinerer Verlage, die keine eigene Notenherstellung vornehmen können. So entstanden Songbücher von Rosenstolz, Matthias Reim, Frank Schöbel, Keep Cool Musical bis hin zu „Ein Sommernachtstraum“ von Heinz Rudolf Kunze. Die Stilrichtung der vertriebenen Noten reicht von Klassik über Schulen, Schlagern, Pop bis hin zur zeitgenössischen Musik.

www.firmament.de »



Digitaler Notenvertrieb

Roba Digital Sheets
Für den digitalen Notenvertrieb über die wichtigsten Onlineportale (u.a. Amazon, Apple, Sheetmusicplus, Notendownload, Thalia.de, Bücher.de)  wurde ein Vertriebsvertrag mit Roba Digital Sheets abgeschlossen.
www.digitalsheets.de »

Notafina GmbH
Die Notenausgaben der Meisel-Verlage sind auch bei der Notafina GmbH, eines der größten deutschsprachigen Portale für den Noten-Download, erhältlich.
www.notafina.de »